Short timelapse of aurora borealis

I did a quick timelapse sequence of the auroras a few nights ago (25/26 March 2014), right in front of my house here in Oulu, Finland.

Enjoy­čÖé

3 responses to “Short timelapse of aurora borealis

  1. 15 fantastische Sekunden f├╝r die Blog-Leserin und wie lange durftest Du das real anschauen? Ich hab es wohl schon einmal gesagt: ich w├╝rd was drum geben, das einmal sehen zu k├Ânnen.
    Aber wir haben hier inzwischen prallen Fr├╝hling mit vielen bunten Farben – das mag ich auch sehr – ein sch├Ânes Wochenende w├╝nscht Sylvia

    • Hallo Sylvia,
      danke f├╝r dein Kommentar, sch├Ân dass dir der Minizeitraffer gefallen hat. In real waren das knapp zwei Minuten. Ich hoffe du schaffst es irgendwann hier raufzukommen!
      Der Fr├╝hling hat auch seine Seiten und Farben. Da werden wir noch ein wenig warten m├╝ssen. Du hast recht, eine sehr sch├Âne Zeit im Jahr. Ich freu mich immer auf das frische, helle Gr├╝n der Bl├Ątter an den B├Ąumen. Bei uns ist das normalerweise Mitte Mai. Ihr habt noch keine Bl├Ątter oder?
      Einen sch├Ânen Sonntag w├╝nsch ich dir,
      Thomas

  2. Doch, Bl├Ątter haben wir schon. Es ist alles extrem fr├╝h dieses Jahr. Der Magnolienbaum bl├╝ht fast 4 Wochen fr├╝her und von Haselnuss bis Birke sind die Bl├Ątter schon da, die fr├╝hen Apfelb├Ąume brauchen nur noch 2 Tage, um ihre wei├če Bl├╝tenpracht zu entfalten. Ich geh├Âre ├╝brigens zu den ph├Ąnologischen Beobachtern des Deutschen Wetterdienstes, deswegen nehme ich diese Dinge besonders genau wahr.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s